Empfehlung: Dr. Tills Kindernotfallbox

Es passiert schneller als man gucken kann: Ein aufgeschlagenes Knie, ein Schnitt am Finger oder ein Splitter im Fuß. Um diese kleineren Verletzungen zu versorgen und Erste Hilfe bei Kinderunfällen zu leisten empfiehlt es sich, stets einen Verbandskasten für Kinder dabei zu haben.

Wir von SICHER AUFWACHSEN schwören in dem Fall auf die Kindernotfallbox von Dr. Till. Die Box, die es mittlerweile auch als Tasche gibt, wurde von Kinderärzten der Universitätsklinik-Bonn entwickelt. Die Experten haben bei der Entwicklung auf ihre langjährige Praxiserfahrung im Bereich Kindernotfälle zurückgreifen können, und somit befinden sich in Dr. Till Kindernotfallbox wirklich nur Dinge, die im Notfall von Bedeutung sind. Sie ist außerdem kompakt und eignet sich dadurch nicht nur hervorragend für Zuhause, sondern auch für unterwegs und auf Reisen.

Nachfolgend findet ihr eine Auflistung über die wichtigen Produkte, die sich im Erste-Hilfe-Set befinden:

  • Digital-Fieberthermometer
  • Splitter-/Zeckenpinzette
  • Sofort-Kälte-Kompresse
  • Kalt-/Warm-Kompresse
  • Zahnrettungsset BONN
  • NaCl-Ampullen
  • Verbandschere
  • Wundpflaster (zum Selberschneiden)
  • Kinderpflasterstrips mit Tieren (10 Stück)
  • Klammerpflasterstreifen steril (1×5 Stück)
  • Pflasterbinde/Fingerverband
  • Elastische Fixierbinde
  • Einmalhandschuhe
  • Wundverband steril klein
  • Wundverband steril mittel
  • Vlieskompressen steril klein (1×2 Stück)
  • Vlieskompressen steril mittel (1×2 Stück)
  • Vlieskompressen steril groß (1×2 Stück)
  • Spuckbeutel/Kotztüte
  • Rettungsdecke
  • Kindernotfallkarte
  • Kindernotfallpass
  • Gummibärchen (!!!)
  • Notfall-Ratgeber (64 Seiten)

Wie kann ich die Notfallbox auffüllen?

Ein weiterer Vorteil ist, dass man ein praktisches Nachfüllpaket erwerben und dadurch seine Box wieder auf Vordermann bringen kann. Man spart sich also das zeitaufwändige Beschaffen einzelner Produkte und der Inhalt bleibt weiterhin auf das wichtigste beschränkt.

→ Dr. Tills Kindernotfallbox eignet sich super für die eigene Familie oder aber auch zum Verschenken!

Dr. Tills Kindernotfallbox – Auf einen Blick:


Titelbild und Beitragsbilder © Kindernotfall Bonn – Neonatologie | Pädiatrische Intensivmedizin | Universitätsklinikum Bonn