Startseite

Kinder­sicherheit im eigenen Zuhause

Babys und Kleinkinder sind je nach Wohnsituation und der eigenen Entwicklung verschiedenen Gefahren ausgesetzt. Über 60 % der Unfälle von Kindern passieren in der eigenen Wohnung oder im häuslichen Umfeld. Doch vor allem die häuslichen Unfallrisiken werden unterschätzt. Um Unfälle und Verletzungen zu vermeiden, gibt es zahlreiche Hilfestellungen und Produkte, um das eigene Zuhause kindersicher zu machen. Um sich einen Überblick zu verschaffen und abzuwägen, welche Schutzmaßnahmen individuell getroffen werden sollen, unterstützt SICHER AUFWACHSEN vor allem Eltern mit hilfreichen Tipps, Anregungen und Empfehlungen.

Unfälle vermeiden
Tipps für Zuhause

  • Nehmen Sie die Perspektive von Kindern ein und beseitigen Sie die entdeckten Gefahren.
  • Lassen Sie Babys und Kleinkinder nicht unbeaufsichtigt.
  • Machen Sie Ihr Kind auf Gefahren aufmerksam und erklären Sie, warum etwas gefährlich ist.
  • Fördern Sie die motorische Entwicklung Ihres Kindes durch unterschiedliche Bewegungsanreize, Spiel- und Übungsmöglichkeiten.
  • Beteiligen Sie Ihr Kind bei Tätigkeiten im Haushalt seinem Alter entsprechend.
  • Bewahren Sie alle Gegenstände, die kleiner als ein Tischtennisball sind, immer außer Reichweite Ihres Kindes, um ein Verschlucken zu vermeiden.
  • Achten Sie darauf, dass Ihr Kind nicht in Berührung mit offenem Feuer oder heißen Flüssigkeiten kommen kann.
  • Bewahren Sie Medikamente, Knopfzellenbatterien, Alkohol, Zigaretten sowie Wasch- und Reinigungsmittel immer gut verschlossen außer Reichweite Ihres Kindes auf.
  • Stellen Sie Möbel und schwere Gegenstände kippsicher und stabil auf. Verankern Sie schwere Möbel fest an der Wand.
  • Setzen Sie Sicherheitsartikel altersentsprechend ein, z.B. Treppen-, Steckdosen- und Kantenschutz oder Herdschutzgitter.

Schnell und einfach zum kindersicheren Zuhause

Save the Date

Kindersicherheits­­tag 2020

Aufgrund von Covid-19 wird die für den 10.06.2020 geplante öffentliche Veranstaltung zum 20. Kindersicherheitstag von der Bundesarbeitsgemeinschaft (BAG) Mehr Sicherheit für Kinder e.V. verschoben. Sie soll voraussichtlich in der zweiten Jahreshälfte nachgeholt werden. Wir informieren euch, sobald es weitere Informationen dazu gibt.

BABYWELT 2020 Berlin

Vom 23. – 25. Oktober 2020 findet wieder die BABYWELT in Berlin statt. Hochwertige Aussteller, Produktvorführungen, Workshops, Experten-Tipps und bunte Unterhaltung erwartet die Besucher auch in diesem Jahr. Weitere Informationen erhält man auf der Website des Veranstalters